Zutritt nur nach der 3G-Regel

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

da der Eifelkreis Bitburg-Prüm an drei aufeinanderfolgenden Tagen die Inzidenzmarke von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern überschritten hat, gilt ab Freitag, dem 27.08.2021 die 3G-Regel für Museen.

Zutritt hat nur, wer geimpft, getestet oder genesen ist und einen entsprechenden Nachweis vorlegen kann.

 

Des Weiteren sind folgende Hygienemaßnahmen einzuhalten:

  • Das Tragen einer FFP2- oder medizinische Maske im gesamten Museumsgebäude und den Ausstellungen ist erforderlich.
  • Wir sind dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten sowie Datum und Uhrzeit Ihres Besuches zu erfassen
  • Halten Sie zu anderen Gästen einen Abstand von 1,5 Metern ein.
  • Husten und niesen Sie in Armbeuge oder Taschentuch.
  • Waschen oder desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände. Hierzu stehen Ihnen an den Ausstellungseingängen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.
  • Covid-19-Erkrankte und positiv getestete Personen haben keinen Zutritt.

 

weitere Infos unter: https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/

Kulturgeschichtliche Sammlung
aus dem Prümer Land und der Eifel
Menü