Sonderausstellung 2020 - Milchverarbeitung in der Westeifel

Bereits vor 1900 wurden die ersten Molkereigenossenschaften gegründet, die aber bis zum 1. Weltkrieg wieder aufgelöst waren. 1930 setzte eine neue Gründungswelle von Molkereien ein.

Das Museum Prüm plant eine Sonderausstellung über die Molkereien und die Milchverarbeitung in der Westeifel.

Gezeigt werden die Entwicklung und Veränderung der Milchgewinnung, die Verarbeitung beim Bauern und in den Molkereien, sowie der Transport zu den Molkereistandorten.

Gesucht werden hierzu Bilder, Dokumente und Berichte.

Kulturgeschichtliche Sammlung
aus dem Prümer Land und der Eifel
Menü